Dipl.-Theol. Eduard LudigsAltes Testament | Neues Testament | Judentum | Christliche Ethik

Das jüdische Paschafest

Das Pascha gilt als das älteste jüdische Fest überhaupt und feiert das wichtigste Heilsgeschehen der jüdischen Religion: die göttliche Befreiung Israels aus dem Sklavenhaus Ägyptens. Das Ritual der Paschafeier vergegenwärtigt diese grundlegende Erfahrung Israels mit seinem Gott und erneuert zugleich die Hoffnung der Juden auf eine Zukunft in Gottes Heil.

Auf der Weiterbildung wird die Paschafeier mit ihren wichtigsten Elementen vorgestellt und ihr Zusammenhang mit der christlichen Eucharistie-Feier deutlich gemacht.

 

 

 

 

 

 

 

Das jdische Pessachfest mehr

Der jdische Festkreis

Jdische Friedhfe

Zentrale Leitlinien
des jdischen Glaubens