Dipl.-Theol. Eduard LudigsReligionspädagogische Themen            

Biblische Impulse für
eine befreiende Pädagogik

Wie kann religiöse Erziehung, als Begleitung verstanden, dem Kind helfen, seines Weges gewiss zu werden, und es ermutigen, dem Leben trotz allem, was ihm widerfahren mag, mit Vertrauen, Offenheit und Zuversicht zu begegnen? Welche Antworten gibt unsere religiöse Tradition auf Kinderleid und Kinderangst, auf Kindertraum und Kindersehnsucht? Welche Impulse finden sich in der biblischen Überlieferung des Lebens Jesu für eine befreiende Pädagogik?

Das Seminar bietet Eltern und Erzieherinnen konkrete Beispiele und Hilfen für die Begegnung mit Kindern über Symbole, biblische Geschichten, Gebete, Lieder, Singspiele, Tänze u.a.